SPPMB

Über uns

Die Sektion Pflanzenphysiologie und Molekularbiologie ist das unabhängige Netzwerk für Pflanzenphysiologie und Molekularbiologie im Genomzeitalter. Gemeinnützig vereint die größte Expertengruppe in der Deutschen Botanischen Gesellschaft (DBG) alle Forschungsgenerationen, unterstützt gemäß ihrer Satzung Forschung und Lehre und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs. Für ihre rund 200 Mitglieder spricht die Sektion in Wissenschaft, Gesellschaft und Politik. Sie veranstaltet jedes Jahr die renommierte Tagung Molekularbiologie der Pflanzen. Bei diesem Treffen bringt die Sektion den wissenschaftlichen Nachwuchs und etablierte Forschenden zusammen.

Weiterlesen